Mitgliedschaft

Mit einer Mitgliedschaft im RTC dasimmerdabei 04 e.V. wirst Du im Zweifel ein Stück deiner eigenen Identität aufgeben, allerdings dafür den Schutz, die Liebe und die Nestwärme einer tollen Gemeinschaft erfahren. Neben diesen Vorzügen hat eine Vereinsmitgliedschaft folgende Vorteile:

Basisleistungen

  • Versicherungsschutz im Rahmen von Vereinsaktivitäten über die Sportversicherung.
  • Versicherungsschutz im privaten Bereich über die so genannte “Private Tretrad-Versicherung”.
  • Möglichkeit zum Bezug der wunderschönen Vereinsbekleidung in Orange-Weiß-Schwarz und exzellentem Preis-Leistungsverhältnis. Ausrüster ist Vermarc.
  • Du kannst die Bekanntschaft zu vielen sonderbaren Charakteren knüpfen – oder es auch sein lassen. Wir geben auch dem stillen Einzelgänger die Möglichkeit unter dem Dach des Vereins zu fahren.

RTF-Wertungskarte

Mit Zusatzkosten verbunden ist als Vereinsmitglied der Erwerb einer RTF-Wertungskarte möglich. Mit dieser Wertungskarte ist die Teilnahme an RTF Veranstaltungen ermäßigt. Die Karte kommt bereits mit einem individuellen QR Code zu Dir, mit dem die Anmeldeprozedur am Start beschleunigt wird. Die Karte dient weiterhin als Nachweis, falls Du den Erwerb des Deutschen Radsportabzeichens anstrebst.

Im Jahr 2019 betragen die Gebühren für die RTF-Wertungskarte € 12,60.

Lizenz

Die Lizenz des BDR (Bund Deutscher Radfahrer) bietet die Möglichkeit an allen von BDR-Vereinen angebotenen Radsportveranstaltungen teilzunehmen (insbesondere Bahn- und Straßenrennen und MTB-Rennen). Weiterhin besteht mit der Lizenz die Möglichkeit auf der Albert-Richter-Bahn (http://www.radstadion-koeln.de/) zu trainieren.

Wer ausschließlich auf der Radrennbahn in Köln trainieren möchte, aber nicht bei Lizenzrennen starten möchte, hat die Möglichkeit eine Funktionärslizenz für € 25,- zu lösen.

Diejenigen, die bereits das 30. Lebensjahr erreicht haben, müssen beim BDR eine Masters-Lizenz beantragen, für Radfahrer zwischen dem 23. und dem 30. Lebensjahr käme die Amatuer Lizenz in Frage. Für jüngere Fahrer (U23) gibt es die Junioren, bzw. die Jugend Lizenzen.

Die Gebühren im Jahr 2019 für eine BDR Amatuer Lizenz betragen € 28,-. Für die Masters Lizenz belaufen sich die Gebühren auf € 35,-. Eine Junioren Lizenz ist für € 11,- zu haben und die Jugend Lizenz schlägt mit € 12,50 zu Buche.

Weitere Informationen zu den Lizenzen findet man hier zusammengefasst: Link.

Antrag & Kosten

Die Mitgliedschaft ist jederzeit möglich und wir empfangen jeden mit offenen Armen, allerdings ist der Verwaltungsaufwand zum Jahresbeginn am geringsten und die Jahresgebühr am effizientesten eingesetzt. Nutzt bitte die Kontaktmöglichkeiten, um die Mitgliedschaft zu beantragen. Wir werden schnellstmöglich antworten und den Prozess mit der gesammelten Erfahrung deutscher Bürokraten in Gang setzen.

Die Kosten der Mitgliedschaft orientieren sich hauptsächlich an den Gebühren der jeweiligen Verbände. Darüber hinaus haben wir einen homöopathischen Anteil in der Kalkulation, um unseren internen Aufwand abzudecken. Die Höhe des aktuellen Beitrags erfahrt ihr ebenfalls im Rahmen der Anfrage.