Rampensau 2022 – Ich glaub, mein Schwein quiekt!

Nach zwei Jahren virtueller Rampensau können wir mit geschwollener Brust und gezwirbeltem Schnörres verkünden, dass dieses Jahr wieder das Original – die AFFEMIA Rampensau – am 10.09.2022 stattfindet! Die Planung läuft auf Hochtouren und wir freuen uns jetzt schon einen Ringelschwanz ab.

Live. In Farbe. Mit Ton. Und eventuell Schweißgeruch 😉

Wie im Jahr 2019 geht es darum, diese EINE RAMPE hoch zu sprinten und sich den Titel „Rampensau 2022“ zu holen. Fast jede*r kann mitmachen und auf der abgesperrten Straße das Letzte aus sich herausholen. oder einfach mit uns Wettkampfluft schnuppern und den Radsport zu feiern.

1 Tag - 1 Rampe - 1 Kilometer

Ablauf

  • Die Anmeldung ist ab sofort über das Formular unten oder direkt über Race Result möglich
  • Nachmeldungen sind vor Ort jederzeit möglich bis 1 Stunde vor Ende der Veranstaltung. Bei der Anmeldung vor Ort bitte das Startgeld von 15 € passend bereit halten
  • Im Startgeld enthalten ist eine wunderschöne Race Cap und ein Los für Sachpreise, die nach der Siegerehrung verlost werden
  • Limit sind 150 Startplätze. Wenn die weg sind, sind die weg
  • Die Startnummernausgabe/Nachmeldung erfolgt gegenüber von AFFEMIA, Oberborsbacher Str. 63, 51519 Odenthal
  • Im Rahmen der Startnummernausgabe werden die Teilnehmenden zum Start in Blöcken zu 4 Fahrenden als „4er-Heats“ eingewiesen
  • Gestoppt wird die Zeit, die vom Start am Hebborner Hof bis zu AFFEMIA benötigt wird. Start und Ziel sind markiert. Die Strecke ist in etwa die des Segments Affemia KOM
  • Nach Erhalt der Startnummer [hier] fahren die Teilnehmer:innen zum Startbereich. (Achtung: Die Fahrt zum Start erfolgt im öffentlichen Verkehrsraum. Es gelten die Straßenverkehrsbestimmungen.)
  • Gestartet wird im Stand. Wir haben Starthelfer, so dass die Teilnehmer:innen sich vorab einklicken und bei der Startfreigabe direkt losballern können
  • Die Teilnehmer:innen starten im Abstand von ca. 1 Minute. Überholen ist zulässig. Die Teilnehmer:innen müssen möglichst rechts fahren und dürfen sich nicht gegenseitig behindern

Startberechtigung

Für die Teilnahme Es gelten die Wettkampfbestimmungen Jedermann des BDR mit folgenden Festlegungen des Ausrichters:

  • Startberechtigt sind Radsportler:innen mit und ohne Jahreslizenz
  • Radsportler:innen ohne Jahreslizenz benötigen keine Tageslizenz
  • Ausgenommen sind Elite-Amateure (Rangliste BDR) und Sportler*innen mit einer Jahreslizenz der Nachwuchs-Kategorien U11 bis U19
  • Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen eine unterschriebene Einverständniserklärung eines/einer Erziehungsberechtigten oder müssen durch eine*n Vereinsbetreuer*in begleitet werden

Das vollständige Programm sowie das Kleingedruckte findet Ihr hier

Zeitplan

  • Die Startnummerausgabe ist ab 09:30 Uhr am 10.09.2022
  • Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss zwischen 14 und 15 Uhr statt (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer:innen)
  • Änderungen möglich. Kommunikation ist alles

Wertung und Preise

Es wird voraussichtlich 9 Kategorien geben, wir behalten uns aber vor diese noch nach Sichtung der eingegangenen Meldungen etwas anders zuzuschneiden:

  • Kinder U15
  • Jugendliche U19 m/w
  • Ü19 – U40 m/w
  • Ü40 – u60 m/w
  • Ü60 m/w

Die Rampensäue können sich überraschen lassen.

Anmeldung


 


Post Your Thoughts