Rampensau 2019 #Preview

Oink!

Unser erstes Pilot-Event, die Rampensau 2019, steht kurz bevor und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wie hier bereits angekündigt küren wir die/den/das Schnellste auf dem Weg zu Affemia. Hier noch einmal vorab alle wichtigen Infos:

Ablauf

  • Die Anmeldung erfolgt vorab per Formular. Am Tag selber nehmen wir zudem ab 11:30 Uhr Anmeldungen vor Ort entgegen. Wir schließen die Anmeldung, sobald wir unsere Kapazitätsgrenze von 111 Teilnehmern erreicht haben (damit wir auch irgendwann auch die Sieger küren können). First come, first served. Bei der Anmeldung bitte das Startgeld von € 5,- möglichst passend bereit halten.
  • Wir stoppen die Zeit, die vom Start am Hebborner Hof bis zu Affemia/Milchtankstelle Büchel benötigt wird.
  • Die Strecke ist in etwa die des Segments Affemia KOM bei Strava. Wir werden die Strecke am Wettkampftag mit Kreide o.ä. kennzeichnen.
  • Wir werden einen stehenden Start mit Starthelfer haben, d.h. der Teilnehmer kann sich vorab in die Pedale “einklicken”. (Wir bitten höflichst auf den Verzehr von Hülsenfrüchten am Vorabend zu verzichten.)
  • Im Rahmen der Startnummernausgabe werden die Teilnehmenden zum Start in Blöcken zu 4 Fahrenden als „4er-Heats“ eingewiesen.
  • Nach Erhalt der Startnummer begeben sich die Teilnehmer zum Startbereich (Achtung: Die Fahrt zum Start erfolgt im öffentlichen Verkehrsraum. Es gelten die Straßenverkehrsbestimmungen.
  • Die Teilnehmer eines jeden Heats werden im Abstand von ca. 1 Minute auf die Strecke geschickt.
  • Überholen ist zulässig. Die Teilnehmer dürfen sich nicht gegenseitig behindern.

Zeitplan

  • Startnummernausgabe ab 10 Uhr am 29.06.2019
  • Siegerehrung voraussichtlich zwischen 14 und 15 Uhr (ungefähre Zeit, hängt u.a. von der Anzahl der Teilnehmer ab).
  • Änderungen bleiben vorbehalten und werden kommuniziert.

Wertung und Preise

Bei der Rampensau 2019 werden 3 Kategorien gewertet:

  • Männer ab 18 Jahre
  • Frauen ab 18 Jahre
  • Männer und Frauen über 100kg.

Die Rampensäue können sich über folgende Preise je Kategorie freuen:

  • Platz 1: Ein Gutschein über € 100,- bei bike24.de
  • Platz 2: Ein hochwertiges Fahrradtrikot von Affemia
  • Platz 3: Ein Gutschein über € 25,- bei bergzeit.de

 

Eine standesgemäße Trophäe gibt es für die Sieger/Siegerin natürlich auch und zwar echt schweinische Unikate, für deren Herstellung bereits Spenden an einen guten Zweck (Kinderhospiz) geflossen sind. Lasst Euch überraschen!

Darüber hinaus haben wir von hibike.de hochwertige Preise, wie z.B. Buff-Tücher, T-Shirts und Trinkflaschen bekommen. Torsten von Affemia spendet zudem 10 Gutscheine für eine ordentliche Waffelpause (á € 6,-). Diese Preise werden wir verlosen und/oder für besondere Leistungen vergeben.

Ergebnisse

Die Ergebnisse werden, sofern möglich, live in dieser Tabelle geführt.

Wetter

Soll saugut werden! Wir werden Möglichkeiten bieten, um an Frischwasser zu kommen. Sonstige Durstlöscher gibt es bei Affemia.

Wettbewerbsbedingungen

Das Kleingedruckte in einem separaten Dokument.


Post Your Thoughts