DSD Recap 2017

Meine Damen und Herren, darf ich vorstellen: Der offizielle RTC dasimmerdabei 04 e.V. Jahresrückblick 2017

Unendliche Weiten!

Das Ding mit der Kugel ist Folgendes: Du fährst los, kommst irgendwie nicht weiter und drehst dich letztlich nur im Kreis. Und wenn Du nicht anhälst, dann fährst Du halt elf Mal um die Erde. Und Zack, hast Du 448.771 Kilometer auf der Uhr. So schaut es nämlich aus, wenn wir alle auf Strava aufgezeichneten Kilometer zusammen rechnen. Dabei haben wir theorethisch 77 Tonnen CO2 gegenüber einem Auto-Roadtrip eingespart. Aber mal unter uns: Niemand würde auf die Idee kommen, die 300 Kilometer der Vätternrundan oder 312 Kilometer der Mallorca M312 aus einem Auto heraus zu „genießen“.

Wir haben das jetzt nicht nachgerechnet, aber unser Bauchgefühl sagt, dass Micha und Gunter für knapp die Hälfte der Kilometerleistung verantwortlich sind.

Und wo wir gerade bei Kilometern sind: Die 100km beim Bodensee Gravel Giro auf Kies und Stollen zählen pro Person eigentlich doppelt.

Hohe Berge

Serpentinenstraßen mit dem Rennrad mühsam zu erklimmen ergibt für die meisten nur Sinn, wenn sie  im Anschluss wieder mit Tempo herunter jagen können. Wer daran Zweifel hegt sollte sich fragen wieso wir zusammengerechnet den Mt. Everest 352 mal hochgefahren bzw. mehr als siebenmal zur Internationalen Raumstation hochgeradelt sind. 3.119.254 Höhenmeter legt man nicht ohne Überzeugung hinter sich. Und nur für das Protokoll: Man muss Todenfeld 19.000 mal hochfahren, um auf die Höhenmeter zu kommen.

Energie!

In Summe haben wir mehr als zwei Jahre in Bewegung verbracht. 2,08 Jahre oder 18.224 Stunden um genau zu sein. Dabeihaben wir rund 1.002.000 kcal verbrannt. Die Belgien-Randonneure in unseren Reihen wären sicherlich erstaunt das man damit rund 23.309 Liter feinstes Bier frei hätte oder aber 3.2 Tonnen Pommes essen könnte ohne auch nur ein Kilo zuzunehmen.

Rechnet man die 1 Mio Kilokalorien um, so kommt man auf knapp 11 MWh. Um die Jahresleistung eines modernen Windrades zu erreichen müssten wir allerdings unsere Mitgliederzahl auf 28.636 erhöhen. Das ist kein unrealistisches Ziel. Schließlich hat der FC alleine 100.000 Mitglieder (und uns wurde gesagt, dass der lediglich zweitklassig spielt).

Hallo Welt!

Siehst Du jemanden in Orange-Weiß, so ist es entweder ein Held der Entsorgung der AWB oder aber ein Vereinsmitglied des RTC DSD. Da die Mitarbeiter der AWB nur in Köln unterwegs sind, liegt der Verdacht nahe, dass wir es waren, die in folgenden Ländern gesichtet wurden:

  • England
  • Frankreich
  • Spanien
  • Schweiz
  • Liechtenstein
  • Belgien
  • Niederlande
  • Italien
  • Österreich
  • Tschechien
  • Slowakei
  • Ungarn
  • Kroatien
  • Slowenien
  • Polen
  • Norwegen
  • Kroatien
  • Ukraine
  • Australien
  • und Gerüchten zufolge sogar in Düsseldorf

Und hier ein paar Beweisfotos:

Motivation

Warum wir das alles machen? Aus Liebe natürlich! Aus Liebe zum Radfahren. Um mehr Zeit mit unserem schönen Spielzeug zu verbringen. Um frische Luft zu haben und sagenhafte Landschaften zu sehen. Aber in allererster Linie natürlich, für das gute Gefühl nach Hause zu unseren Liebsten zu kommen.

Ohrwurm gefällig? Bitte sehr:

Auf ein Neues!

Wer weiß? Vielleicht dringt der RTC im Jahr 2018 in Gegenden vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat…


Post Your Thoughts

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.